Nordwestfälische Meisterschaften im Mehrkampf und auf den langen Strecken

Im schwimmerischen Mehrkampf werden 50m Beinbewegung, 100 m und 200m Strecken nach Wahl in den Schwimmlagen Schmetterling, Rücken, Brust, Freistil plus 200 m Lagen und 400 m Freistil geschwommen.

Linus Oscar Sotke entschied sich wie sein Schwimmkamerad Simon Hagin für die Freistilvariante. Beide holten Platz 1 Linus im Jahrgang 2009 und Simon im Jahrgang 2008.

Simon und Linus haben sich darüber hinaus für den NRW-Mehrkampf am 24.02.19 in Bochum qualifiziert. Elias Kruck hatte sich für Schmetterling entschieden und belegte im Jahrgang 2009 den 2. Platz.

Im Jahrgang 2007 starteten in der Variante Brustschwimmen Anna-Lena Dausel, Felicia Reinicke und Elena Krieger. Anna-Lena holte Gold, Felicia Silber und Elena Bronze...

Read More

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Oberliga im Schwimmen – Kampf um Verbleib oder Abstieg

Die Startgemeinschaft Schwimmen konnte auch in der Oberliga eine Damen- und Herrenmannschaft ins Rennen schicken.

Beide Mannschaften haben sich hervorragend geschlagen.

Sowohl die Damen, als auch die Herren waren mit der absolut schlechtesten Punktzahl aller Mannschaften angereist.

Bei den Herren war sogar, nach den Ausfällen von zwei Leistungsträgern, das letzte Aufgebot am Start.

Beide Mannschaften waren auf den Punkt topfit. Deshalb wurden auch zahlreiche Bestzeiten geschwommen.

Nach großem Kampf und einer sagenhaften Steigerung von fast 1.000 Punkten belegten die Herren den 9. Platz. Das reichte aber leider nicht zum Verbleib in der Oberliga.

Im nächsten Jahr werden die Herren nun in der Landesliga antreten und um den Wiederaufstieg in die Oberliga schwimmen.

Die Damenmannschaft kä...

Read More

SG Mädchen auf Platz 4

Read More

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen Start in der Bezirksliga und Bezirksliga Nordwestfalen

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im

Schwimmen (DMS), auf der Bezirksebene statt.

Die SG Gelsenkirchen war mit zwei Teams am Start. In Gladbeck starteten die Mädchen in

der Bezirksliga und in Gelsenkirchen die Jungen in der Bezirksklasse.

Geschwommen werden in der DMS alle olympischen Schwimmstrecken in zwei Durchgängen.

Also insgesamt 26 Starts für jede Mannschaft, wobei jeder Starter maximal 4 Starts absolvieren darf. Alle erzielten Zeiten werden dann in Punkte umgerechnet. Die Punktzahl entscheidet dann über Verbleib oder Auf- bzw. Abstieg einer Mannschaft von der Bezirksklasse bis zur 1. Bundesliga.

Die SG Gelsenkirchen schickte zwei sehr junge Teams an den Start. Bei den Mädchen waren es hauptsächlich Aktive der Jahrgänge 2005 – 2007...

Read More

DMSJ DSV Endkampf 2018

Ein sehr gutes Ergebnis bei dem DMSJ Finale in Essen lieferten die weibliche D-Jugend.  Gegenüber dem NRW-Entscheid in Wuppertal 2018 verbesserte sich die Mannschaft nochmal um fast 23 Sekunden. Die anderen Mannschaften zogen auch an und so lag man vor dem abschließenden Lagenlauf auf Platz 10 . Dort zeigte die junge Mannschaft eine sehr gute Leistung und sprang noch auf Platz 9. Trainer Seeger war mit seiner Mannschaft sehr zufrieden.

Bundesfinale Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Jugend

Gelsenkirchener Schwimmer unter den Top Ten

Die Schwimmerinnen Felicia Reinicke, Elena Krieger, Angelina Stock, Annika Kassner und Anna-Lena Dausel waren mit dem erklärten Ziel angereist, sich unter die Top Ten in Deutschland zu schieben.

Im Vorfeld waren leider einige Aktive erkrankt...

Read More