Deutsche Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen Susanna Schumann startet für Gelsenkirchen – Schwimmer des A- und B-Kaders fahren nach Magdeburg

Susanna Schumann hat sich für die Internationalen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften am kommenden Wochenende in Berlin qualifiziert und startet über 50 und 100 m Brust.

Sie wird angreifen, um ihre Bestzeiten zu verbessern und soweit wie möglich nach vorne zu kommen. Das schönste Weihnachtsgeschenk mit etwas Glück, wäre für sie eine Finalteilnahme.

 

Des Weiteren fahren 18 Schwimmerinnen und Schwimmer zum Pokalschwimmen nach Magdeburg. Sie werden im Ausblick auf die Qualifikationen für die Meisterschaften 2019 versuchen gegen starke Konkurrenz auf der 50m langen Bahn ihre Form im Hinblick auf die Qualifikationen für die Meisterschaften in 2019 zu testen.

 

Read More

Eindrücke vom SV NRW-Finale

DMSJ D-Kader

Frage von Vater Abraham:“Schlümpfe könnt ihr denn schnell schwimmen?“

Antwort: Schlümpfe:           „Ja und wir wollen auch gewinnen!“

DMSJ B-Kader

Diese feschen Micky-Mäuse kommen nicht aus Disneyland, sondern aus Gelsenkirchen. Sie sehen nicht nur gut aus, sie können auch gut und schnell schwimmen.

Die Mannschaft der weiblichen D-Jugend im Alter von 10 – 11 Jahren mit den Schwimmerinnen Felicia Reinicke, Elena Krieger, Angelina Stock, Annika Kassner und Anna-Lena Dausel hat sich beim NRW-Finale gegenüber der Ausscheidung im Schwimmbezirk Nordwestfalen noch mal um ca. 20 Sekunden gesteigert und viele Bestzeiten geschwommen. Sie belegten den hervorragenden 5. Platz. Nur 1 Sekunde fehlte bis Platz 4 und nur rund 8 Sekunden bis zum Bronzerang...

Read More

Anna-Lena Dausel und Sophie Huang im Auswahlkader des NRW-Schwimmverbandes

Beide Schwimmerinnen wurden aufgrund ihrer guten Leistungen vom Landestrainer in den Auswahlkader des NRW Schwimmverbandes berufen und nahmen am Norddeutschen Jugendländervergleichskampf teil. Die jüngeren Schwimmer mit Anna-Lena Dausel starteten in Berlin und belegten am Ende Platz vier in der Mannschaftswertung.

Anna-Lena Dausel hat mit einem Nordwestfalen Bezirksrekord und NRW-Jahrgangsrekord über100 m Brust in 1:18,68 Min nicht unerheblich dazu beigetragen. Der Rekord des Bezirks Nordwestfalen war schon 15 Jahre alt.

Die Mannschaft der 14 – 16-jährigen Schwimmer ging mit Sophie Huang in Bremen an den Start und belegte Platz 1.

Read More

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Jugend in Nordwestfalen 2 Mädchenmannschaften qualifizieren sich für das NRW Landesfinale

Am letzten Wochenende wurden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend auf der Schwimmbezirksebene Nordwestfalen ausgeschwommen. 5 Mannschaften aus Gelsenkirchen traten im Hallenbad Gladbeck an.

Um jede Hundertstelsekunde wurde unter lautstarker Anfeuerung gekämpft und die weibliche Jugend D und B belohnte sich mit Platz 1 und Qualifikation für das NRW-Finale.

Die erfolgreichste Mannschaft war die Mannschaft der zehn- bis elfjährigen Schwimmerinnen. Sie qualifizierten sich als vierte von 16 Mannschaften. Vielleicht geht es hier in zwei Wochen noch mehr...

Read More

Erfolgreicher Test der Gelsenkirchener Schwimmer beim Kurz- und Mittelstrecken Meeting in Recklinghausen

Die Gelsenkirchener Schwimmer prüften ihre Form und konnten als verdienten Lohn nach dem harten Training im Trainingslager in den Herbstferien beim Recklinghäuser Kurz- und Mittelstrecken Meeting 113 Bestzeiten und noch weitere sieben Qualifikationen für die NRW-Kurzbahnmeisterschaften einfahren.

Leon Volkmann qualifizierte sich über 800 und 50 m Freistil, Marco Matamorus Costa über 50 m Freistil, 200 m Rücken und 100 m Lagen, Kaja Schiffke über 1500 m Freistil.

Weiterhin sprangen 26 erste, 28 zweite und 19 dritte Plätze heraus. Wobei Anna-Lena Dausel einmal mehr ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellte und bei 7 Starts siebenmal Gold holte.

Die Finalläufe der offenen Klasse erreichten Susanna Schumann über 50 m Brust und Sophie Huang über 50 m Freistil...

Read More