Category Allgemein

28. Horster Nachwuchsschwimmfest

Für viele Teilnehmer war dieser Wettkampf der erste Schwimmwettkampf in ihrem Leben. Dementsprechend wurden die Kinder begeistert von den anwesenden Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannten angefeuert. Traditionell wurden während des Wettkampfes die jüngste Teilnehmerin und der jüngste Teilnehmer, jeweils 5 Jahre alt, vom Bürgermeister Werner Wöll mit einem riesigen Stofftier beschenkt (dazu ein Bild im Anhang). Die Punktbesten Leistungen bei den Mädchen und Jungen erhielten die Ehrenpreise der Stadt Gelsenkirchen. Ein Ehrenpreis ging an Tjara Abrahams von der SG Gelsenkirchen. Auch die anderen Schwimmer der SG waren sehr erfolgreich. Insgesamt konnten sie 31 Medaillen ergattern und belegen damit den 4. Platz im Medaillenspiegel von insgesamt 15 teilnehmenden Vereinen.

Das Grupp...

Read More

Gelsenkirchener Schwimmer holen sich Qualifikationszeiten für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Anna-Lena Dausel beste Schwimmerin über 50 m Brust

Beim internationalen Schwimmfest in Dortmund  über 3 Wettkampftage waren die Gelsenkirchener Schwimmer angetreten um Qualifikationszeiten für die deutsche Jahrgangsmeisterschaft, kurz DJM, zu schwimmen und die Gelegenheit zu nutzen, auf der langen Bahn die derzeitige Form zu testen, nach dem Motto: „Es gibt kein besseres Training als einen Wettkampf“!

Bereits am Freitag, dem Tag der langen Strecken, konnte Victoria Dolle die Qualifikationszeit über 400 Freistil in 4:42,46 Min. unterbieten.

Am 2. Wettkampftag schafften das Marius Schimnatkowski über 100 m Rücken in 1:02,82 Min. und Lorena Lissok über 50 m Brust in 0:39,48 Min.

Bereits die 200 m Brust waren sehr gut verlaufen. Die vier Gelsenkirchener Schwimmerinnen Elena Krieger in 3:09,85 Min, Felicia Reinicke in 3:05,61 Min...

Read More

Gelsenkirchener Schwimmer auf der Jagd nach Qualifikationszeiten für NRW- und Deutsche Jahrgangsmeisterschaften

Da Qualifikationszeiten auf einer 50 m Bahn geschwommen werden müssen, startete die Startgemeinschaft Schwimmen am 09. Und 10.03.2019 mit dem A-, B- und C-Kader beim Bayercup in Wuppertal. Erklärtes Ziel war, Qualifikationszeiten für die NRW Jahrgangs- und offenen Meisterschaften sowie für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften aufzustellen.

Leider konnten einige Schwimmer krankheitsbedingt nicht an den Start gehen.

Trotzdem wurden 32 Qualifikationszeiten für die NRW-Meisterschaften unterboten.

Anna-Lena Dausel, Felicia Reinicke, Elena Krieger, Angelina Stock, Victoria Dolle, Sophie Huang, Kiara Sotke, Emir Rastoder, Marius Schimnatkowski und Marco Matamorus Costa werden auf der NRW-Ebene an den Start gehen.

Für die Deutschen Jahrgansmeisterschaften qualifizierte sich als Nächste nach...

Read More

Nordwestfälische Meisterschaften im Mehrkampf und auf den langen Strecken

Im schwimmerischen Mehrkampf werden 50m Beinbewegung, 100 m und 200m Strecken nach Wahl in den Schwimmlagen Schmetterling, Rücken, Brust, Freistil plus 200 m Lagen und 400 m Freistil geschwommen.

Linus Oscar Sotke entschied sich wie sein Schwimmkamerad Simon Hagin für die Freistilvariante. Beide holten Platz 1 Linus im Jahrgang 2009 und Simon im Jahrgang 2008.

Simon und Linus haben sich darüber hinaus für den NRW-Mehrkampf am 24.02.19 in Bochum qualifiziert. Elias Kruck hatte sich für Schmetterling entschieden und belegte im Jahrgang 2009 den 2. Platz.

Im Jahrgang 2007 starteten in der Variante Brustschwimmen Anna-Lena Dausel, Felicia Reinicke und Elena Krieger. Anna-Lena holte Gold, Felicia Silber und Elena Bronze...

Read More

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Oberliga im Schwimmen – Kampf um Verbleib oder Abstieg

Die Startgemeinschaft Schwimmen konnte auch in der Oberliga eine Damen- und Herrenmannschaft ins Rennen schicken.

Beide Mannschaften haben sich hervorragend geschlagen.

Sowohl die Damen, als auch die Herren waren mit der absolut schlechtesten Punktzahl aller Mannschaften angereist.

Bei den Herren war sogar, nach den Ausfällen von zwei Leistungsträgern, das letzte Aufgebot am Start.

Beide Mannschaften waren auf den Punkt topfit. Deshalb wurden auch zahlreiche Bestzeiten geschwommen.

Nach großem Kampf und einer sagenhaften Steigerung von fast 1.000 Punkten belegten die Herren den 9. Platz. Das reichte aber leider nicht zum Verbleib in der Oberliga.

Im nächsten Jahr werden die Herren nun in der Landesliga antreten und um den Wiederaufstieg in die Oberliga schwimmen.

Die Damenmannschaft kä...

Read More