Deutsche Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen Susanna Schumann startet für Gelsenkirchen – Schwimmer des A- und B-Kaders fahren nach Magdeburg

Susanna Schumann hat sich für die Internationalen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften am kommenden Wochenende in Berlin qualifiziert und startet über 50 und 100 m Brust.

Sie wird angreifen, um ihre Bestzeiten zu verbessern und soweit wie möglich nach vorne zu kommen. Das schönste Weihnachtsgeschenk mit etwas Glück, wäre für sie eine Finalteilnahme.

 

Des Weiteren fahren 18 Schwimmerinnen und Schwimmer zum Pokalschwimmen nach Magdeburg. Sie werden im Ausblick auf die Qualifikationen für die Meisterschaften 2019 versuchen gegen starke Konkurrenz auf der 50m langen Bahn ihre Form im Hinblick auf die Qualifikationen für die Meisterschaften in 2019 zu testen.