Deutsche Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen in Gelsenkirchen

Am kommenden Wochenende richtet die Startgemeinschaft Schwimmen Gelsenkirchen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Zentralbad aus.

Bei diesem interessanten Wettkampf werden alle Schwimmstyle und Schwimmstrecken von 50 m – 1500 m Meter in zwei Abschnitten geschwommen.

Am Samstag, dem 3.2.2018 eröffnen die Mannschaften der 2. Bundesliga West die Wettkämpfe. Es gehen 12 Damen und 12 Herrenmannschaften an den Start, unter ihnen auch die  Gelsenkirchener Damen  und Herren. 2017 belegten die Damen den 12., die Herren den 5. Platz.

Der Nachwuchs der SG Gelsenkirchen startet am Sonntag, 4.2.2018 in der Nordwestfalenliga. Hier kämpfen je 9 Damen- und Herrenmannschaften um die Plätze. 2017 belegten die Gelsenkirchener Damen den 4. und die Herren den 7. Platz.

In der untersten Klasse dieser Meisterschaft, der Nordwestfalenklasse werden außerdem 13- Damen und 9 Herrenmannschaften antreten.

Das bedingt eine straffe Organisation für das erfahrene Team unter der Leitung von Sara Homes.

Die Wettkämpfe beginnen an beiden Tagen um 9.00 Uhr.