Deutsche Meisterschaften im Schwimmen Susanna Schumann, Victoria Katharina Dolle, Nico Tscherner sind dabei

Vom 19. – 22.07.2018 finden die 130. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen in Berlin statt, die den nationalen Höhepunkt im deutschen Schwimmsport darstellen.

Alle Topathleten und vielversprechender Nachwuchs werden auf Medaillen- und Rekordjagd gehen.

Auch drei Gelsenkirchener Schwimmer haben die Hürden der Qualifikation geschafft und fahren nach Berlin. Susanna Schumann wird über 50 und 100 m Brust, Nico Tscherner über 100 und 200 m Rücken und die jüngste im Bunde Victoria Katharina Dolle über 50 m Schmettern an den Start gehen.

Für die drei Gelsenkirchener ist es schon ein großer Erfolg sich für dieses Topereignis qualifiziert zu haben und sich mit den besten Schwimmern auf nationaler Ebene messen zu können.  Für sie geht es vor allem darum, ihre Qualifikations- und Bestzeiten zu bestätigen, möglichst zu verbessern und eine gute Platzierung zu erreichen. Natürlich darf man auch von einer Teilnahme an einem B-Finale oder sogar A-Finale träumen. Das dürfte allerdings sehr schwer werden.