Sichtungslehrgang des Schwimmverbandes NRW im Schwimmen

 

Anna-Lena Dausel von der Startgemeinschaft Schwimmen freut sich über die Einladung

Der Landestrainer NRW Schwimmen hat aus ganz Nordrhein-Westfalen jeweils die zwölfbesten weiblichen Schwimmerinnen und 12 männliche Schwimmer zum Sichtungslehrgang eingeladen.

Anna-Lena Dausel von der Startgemeinschaft Gelsenkirchen wurde aufgrund ihrer sehr guten Leistungen in diesem Jahr und der Teilnahme am Landesvielseitigkeitstest eingeladen.

Damit gehört sie zu einem ausgewählten Kreis von Sportlerinnen und Sportlern, der besonders

durch den Verband gefördert wird, und somit die Grundlage für eine weitere sportliche Karriere

gelegt werden soll.

Die Maßnahme findet in der ersten Herbstferienwoche statt. Außerdem sind noch mehrere hochwertige Wettkämpfe für den Schwimmverband NRW vorgesehen.