Starke Teamleistung bein Internationalen Sparkassen-Team-Cup von Gelsenkirchen

In der örtlichen Zeitung ist ein wunderbarer, großer Artikel  mit schönen Fotos über unseren Team-Cup erschienen. Leider haben sich ein paar Übermittlungsfehler eingeschlichen, deshalb hier eine Richtigstellung.

Nicht Victoria Dolle, sondern Anna-Lena Dausel ist über 50m  in 0:35,59 Min und  100m Brust  in 1:17,87 Min  richtig super geschwommen.

Mit diesen hervorragenden Zeiten  belegt sie jeweils Platz zwei in der DSV-Bestenliste im Jahrgang 2007!!

Weiterhin machten mit ganz starken Leistungen noch weitere Schwimmer auf sich aufmerksam.

Sophie Huang erreichte die Jugend-Finale über  100 m Rücken und 100 m Freistil. In der Rückendisziplin erzielte sie 1:07,94 Min und belegte Platz 4. Noch besser lief es für sie über 100 m Freistil. Diesmal blieb die Uhr bei  0:59,13 Min...

Read More

Überaus erfolgreicher Start in die Wettkampfsaison 2019/2020 Schwimmnachwuchs räumt in Bottrop unzählige Medaillen ab

Am Sonntag, 22.09.2019 startete der D-Kader der Startgemeinschaft Gelsenkirchen beim „15.  Nationalen Nachwuchsschwimmen“ in Bottrop mit einem Medaillenregen in die neue Saison.

Insgesamt neunmal konnte die begehrte Goldmedaille erschwommen werden, je viermal die silberne und die bronzene Medaille.

Besonders die Neulinge im Kader, Isabella Wojtakowski und Armin Krasniqi, konnten mit Ihrer Leistung überzeugen und werden auch künftig zu den guten Leistungen des Kaders beitragen.  Besonders die Zeit von 1:39,30 Min von Isabella Wojtakowski über 100 m Freistil kann sich sehen lassen.

Die beiden Trainerinnen Beatrix Dlugas und Jenny Steffens sind mit dem Einstieg in die neue Saison sehr zufrieden...

Read More

NRW-Meisterschaften im Schwimmen in der offenen Klasse und ältere Jahrgänge 9 Medaillen für die Schwimmer der Startgemeinschaft Schwimmen Gelsenkirchen

Victoria Katharina Dolle auf der Schmetterlingstrecke

Am 06./07.07.2019 fanden die NRW Meisterschaften in Wuppertal statt. Von der Startgemeinschaft Schwimmen Gelsenkirchen konnten sich 9 Aktive mit 35 Starts qualifizieren. .

9 Medaillen brachten Victoria Katharina Dolle, Sophie Huang und Kaja Schiffke mit nach Gelsenkirchen.

In den Jahrgangswertungen holte Victoria Katharina Dolle Gold über 200 m Schmettern, Silber über 200 m Freistil, Bronze über 100 m Schmettern und 200 m Lagen. Sie erreichte außerdem dreimal das offene Finale der zehn besten Aktiven aus NRW. Hier belegte sie mit Bestzeit den 4. Platz und das gegen teilweise 20 Jahre ältere Aktive.

Sophie Huang war besonders auf den Rückenstrecken erfolgreich...

Read More

Nordwestfälische Langbahn Meisterschaften

Freibad und Sonne ohne Ende, Temperaturen über 30 Grad machten die Nordwestfälischen Meisterschaften am letzten Wochenende in Münster zu einer heißen Angelegenheit. Aber nicht nur an Land, sondern auch im Wasser ging es heiß her.

Die Startgemeinschaft Gelsenkirchen war mit 41 Aktiven angetreten und hatte für 208 Starts gemeldet.

Insgesamt erzielte man dabei 60 persönliche Bestzeiten und qualifizierte sich zwanzigmal für

die Finalläufe.

Am Ende gab es dann in der offenen Klasse sechsmal Gold und somit sechs Nordwestfälische Meister bzw. Meisterinnen, sieben Silber- und sechs 6 Bronzemedaillen. Beteiligt mit 3 Titeln über 200 m, 100 m und 50 m Schmettern war Victoria Katharina Dolle...

Read More

Gelsenkirchener Schwimmer beste Mannschaft beim Wiesenthal-Pokal

Die Gelsenkirchener erzielten die besten Ergebnisse aller 27 angetretenen Mannschaften und erhielten für ihre Leistungen den Mannschaftspokal. 50 erste, 40 zweite und 18 dritte Plätze und 124 Bestzeiten trugen dazu bei.

Besonders Anna-Lena Dausel, Linus Oscar und Kiara Sotke, Elias Kruck, Marius Schimnatkowski, Sophie Huang und Victoria Katharina Dolle waren die erfolgreichsten Medaillen- und Punktesammler.

Wie erfolgreich die Gelsenkirchener waren, zeigte sich bei der Vergabe der Sprint- und Lagenpokale.

Die besten Sprinter in ihrem Jahrgang und glückliche Gewinner des ausgelobten Pokals waren Linus Oscar Sotke, Anna-Lena Dausel, Marius Schimnatkowski und Sophie Huang.

Gewinner des Sprintpokals von links:  Linus Oscar Sotke, Marius Schimnatkowski, Sophie Huang, Anna-Lena Dausel.

Den ...

Read More