Trauer um Sara Homes

Die Gelsenkirchener Schwimmer trauern um Sara Homes, die am 30.12.2019 im Alter von nur 42 Jahren verstorben ist.

Im Alter von 7 Jahren ist sie Mitglied des SC Gelsenkirchen 04 e.V. geworden und 35 Jahre ihrem Verein treu geblieben.

Sara Homes war weit über die Grenzen Gelsenkirchens ein bekanntes Gesicht im Schwimmsport. Als sportliche Leiterin des SC Gelsenkirchen 04, der Startgemeinschaft Schwimmen und als Schiedsrichterin des Schwimmbezirks Nordwestfalen war sie bei Meisterschaften und Wettkämpfen anzutreffen. Sie war ein wichtiges Mitglied des EDV-Stabes im Schwimmbezirk Nordwestfalen und stellte ihre Fähigkeiten stets in den Dienst des Schwimmsports...

Read More

SG trauert um Sara Homes

Read More

Der Nikolaus kam zu einer kleinen Stippvisite

Das 25. Nikolaus – und Weihnachtsschwimmfest in Essen beschert den Jüngsten der SG Gelsenkirchen ein erfolgreiches Wochenende

Am vergangenen Wochenende starteten morgens die Jüngsten der SG Gelsenkirchen mit einer kleinen Abordnung des E-Kaders bei dem Nikolausschwimmfest  des PSV Essen 122 e.V. Die Aufregung wurde dann noch größer, als der Nikolaus „persönlich“ im Sportbad Thurmfeld in Essen erschien, um nach einer kleinen Gesangseinlage die Medaillen zu überreichen. Besonders Anton Fries und Tjorven Abrahams (beide Jahrgang 2013) konnten einige Medaillen mit nach Hause nehmen.

Ab Samstagnachmittag ging dann der D-Kader der SG Gelsenkirchen an den Start. Die Konkurrenz war unglaublich groß und das Niveau durch namenhafte Vereine wie Essen, Dortmund und Münster sehr hoch...

Read More

Großkampftag der SG Gelsenkirchen SG Schwimmer am 30.11./01.12.19 im Großeinsatz

DMSJ-Finale in Wuppertal

Für das DMSJ-Finale auf NRW-Ebene hatten sich zwei Mannschaften qualifiziert.
Die weibl. Jugend C (Jahrgänge 2006/2007) und die männl. Jugend D (2008/2009).
In der Jugend C gingen mit Anna-Lena Dausel, Elena Krieger, Lorena Lissok, Felicia Reinicke
und Angelina Stock fast nur Aktive aus dem jüngeren Jahrgang an den Start. Verstärkt
wurde diese junge Mannschaft durch Lilly Berlin (2006).
Nach großem Kampf belegte diese Mannschaft den sehr guten 10. Platz auf NRW-Ebene.

Pech hatte die Jugend D, die stark ersatzgeschwächt antreten musste.Simon Hagin, Linus Sotke, Elias Kruck und Ben Luca Hellmers machten ihre Sache aber gut und belegten letztendlich den 15. Platz.
Herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften und die Trainerin Eva Dolle.

Signal Iduna C...

Read More

Triumphaler Auftritt von der Schwimmerin Susanna Schumann!

Es hat etwas von Familienausflug. Die 10. Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters im Westbad in Freiburg. Der zweite Tag der Deutschen Mastersmeisterschaften im Schwimmen, auf der kurzen Bahn, begann mit einem deutschen Rekord über 4x100m Lagen mixed der SG Ruhr in der AK 100. Dieses war nur der Anfang, bis die Schwimmerin, der SG Gelsenkirchen, Susanna Schumann auftauchte. Das Jahr 2019 endet für die 24 jährige und der SG mit zwei schönen Erfolgen. Als Erstes waren am Samstag die 100 Brust an der Reihe. „Ein Platz unter den besten Drei sollte das Ziel sein“, so Susanna. Das es Platz eins und die Goldmedaille, mit einer Zeit von 1:12,69, geworden ist war mega. In einem spannenden Rennen wo der Anschlag über Gold und Silber entschied...

Read More