Erfolgreicher Test der Gelsenkirchener Schwimmer beim Kurz- und Mittelstrecken Meeting in Recklinghausen

Die Gelsenkirchener Schwimmer prüften ihre Form und konnten als verdienten Lohn nach dem harten Training im Trainingslager in den Herbstferien beim Recklinghäuser Kurz- und Mittelstrecken Meeting 113 Bestzeiten und noch weitere sieben Qualifikationen für die NRW-Kurzbahnmeisterschaften einfahren.

Leon Volkmann qualifizierte sich über 800 und 50 m Freistil, Marco Matamorus Costa über 50 m Freistil, 200 m Rücken und 100 m Lagen, Kaja Schiffke über 1500 m Freistil.

Weiterhin sprangen 26 erste, 28 zweite und 19 dritte Plätze heraus. Wobei Anna-Lena Dausel einmal mehr ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellte und bei 7 Starts siebenmal Gold holte.

Die Finalläufe der offenen Klasse erreichten Susanna Schumann über 50 m Brust und Sophie Huang über 50 m Freistil...

Read More

Schwimmer bereiten sich auf die NRW-Kurzbahn-Meisterschaften vor Pokale für Anna-Lena Dausel und Elias Kruck

Für die Gelsenkirchener Schwimmer stehen die NRW-Kurzbahn-Meisterschaften und die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend als nächstes Ziel an. Zur Vorbereitung auf diese wichtigen Wettkämpfe starteten die Schwimmer der Startgemeinschaft Schwimmen aus dem vollen Training beim ZAOSU-Cup in Bonn. Die erzielten Leistungen waren unter diesem Gesichtspunkt super. Es wurden zahlreiche Bestzeiten geschwommen.

Diese junge Mannschaft schaffte elf Qualifizierungen für die Finalläufe.

In die A-Finale der offenen Klasse kamen Victoria Katharina Dolle und Marius Schimnatkowski. Victoria belegte über 50 m Freistil Platz 5, 50m Brust Platz 6 und 50 m Schmettern sogar Platz 3. Marius Schimnatkowski erreichte im A-Finale über 50 m Rücken Platz 5.

Für die B-Finale der Jahrgänge 2003 ...

Read More

Sparkassen Team-Cup von Gelsenkirchen -Vierter Platz der Gelsenkirchener Schwimmer in der Mannschaftswertung – Susanna Schumann ganz stark über 50 und 100 m Brust

Der Schwimmclub Gelsenkirchen 04 e.V. richtete am vergangenen Wochenende wiederum erfolgreich das umfangreichste Schwimmfest in Gelsenkirchen aus.

 

376 Athleten aus 22 Schwimmvereinen sprangen 1952 mal ins schnelle  Wasser des Gelsenkirchener Zentralbades und lieferten sich  in spannende Wettkämpfe.

Nach nur 5 bis 6 Wochen Training nach der Sommerpause, also sehr früh in der Saison, schwammen die Schwimmer der Startgemeinschaft Schwimmen Gelsenkirchen fast nur Bestzeiten. Es konnten 30 Qualifikationszeiten für die NRW-Kurzbahn-Meisterschaften erzielt werden. Sophie Huang, Victoria Dolle, Kiara Sotke, Leon Volkmann, Marco Matamorus Costa, Nico Krenzer und Marius Schimnatkowski erzielten dabei super Zeiten und waren zahlreich in den Finalläufen vertreten...

Read More

Michael Seeger – neuer Trainer der SG Gelsenkirchen und des NRW Landesleistungsstützpunktes Gelsenkirchen

Ab dem 01.08.2018 hat die SG Gelsenkirchen einen neuen Trainer. Er heißt Michael Seeger und ist Diplom-Trainer des Deutschen Sportbundes und kann auf eine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit im Schwimmsport  beim Landesschwimmverband Niedersachsen, in Osnabrück, Paderborn, Köln und Aachen zurückblicken.  Nun freuen wir uns,  dass er nach Gelsenkirchen gekommen ist und hoffen auf eine gute, harmonische, lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Read More

23 . Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters

   Veranstaltungswebsite für den
23 . Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters
ist online.

 

Read More